Prints

Prints sind Entwicklungen von Negativen oder Rohdateien, die im Book des Models enthalten sind. Prints sind meist im Format DIN A4 oder Bilddateien und auf gutem Papier ausgedruckt. Prints sind die Visitenkarte des Models bei der Präsentation des Books beim Kunden. Die Prints werden themenbezogen (z.B. gleiches Outfit) auf einer Doppelseite im Book gesteckt. Die zuständigen Booker sind verantwortlich für das Aussehen und die Zusammenstellung des Modelbooks. Es wird für das Model in der Agentur vorgefertigt. Das Model sollte daran nichts mehr verändern. Die ausgedruckten Prints werden dem Model in Rechnung gestellt und ihm später vom Honorar eines Jobs abgezogen.